jonsonglobetrotter.de
Aktuelle Zeit: 23 Okt 2017, 08:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01 Sep 2017, 07:17 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1564
Wohnort: München
Es geht los....

http://www.auto-service.de/mobile-zukun ... mobil.html

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01 Sep 2017, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17 Aug 2016, 11:57
Beiträge: 160
Wohnort: Münnerstadt
hätten sie mal Gas drinnen gelassen und dann ein Ranch Verlänger mit einem Gasgenerator verbaut

alles elektrisch Kochen, Heizung und Warmwasser

dann kann man ja mal fragen:
hey Schatz willst du heute was warmes zu Essen und Duschen oder wollen wir 200Km weiterfahren

_________________
Du siehst die Blumen nicht die duften,
Du kannst nur arbeiten und schuften
und hinter Dir da grinst der Tod,
todgeackert Du Idiot !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01 Sep 2017, 16:57 
Offline

Registriert: 31 Aug 2016, 11:47
Beiträge: 4
Eine Nummer kleiner... der Stadtindianer auf Basis Nissan eNV200 von der Bayerischen Reisemobilmanufaktor Zooom:
http://www.promobil.de/wohnmobil-zooom- ... -mini-bus/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02 Sep 2017, 08:49 
Offline

Registriert: 06 Mär 2016, 10:06
Beiträge: 260
Frimie hat geschrieben:
Eine Nummer kleiner... der Stadtindianer auf Basis Nissan eNV200 von der Bayerischen Reisemobilmanufaktor /


Interessant fürs Wochenende, aber ich würde doch den Diesel nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06 Sep 2017, 20:18 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1564
Wohnort: München
Irgentwann wird schon werden........

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18 Sep 2017, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04 Mär 2017, 15:05
Beiträge: 64
Wohnort: 907.. Fürth
Sorry, wenn ich das so hart sage, aber das ganze Elektroauto-Getöse ist ausgemachter Blödsinn. Die Batterietechnik hinkt dem Wunschdenken sehr weit hinterher. Geradezu lächerliche Reichweiten http://unverzerrt.de/elektromobilitaet/ ... ktroautos/
Und wo soll der Strom für die Millionen gewünschten E-Autos herkommen? Für viele scheint der aus der Steckdose zu kommen.
Noch mehr Windmühlen :cry: :cry: bis auf jedem grünen Fleck so ein Ding steht :?: AKW´s werden ja abgeschaltet.
Was ist mit den hochgiftigen Batterien wenn sie ihre 1000 Landezyklen (ca. 100tkm, lächerlich wenig) hinter sich haben. Landen die dann auch auf asiatischen Müllkippen :cry:

Der Diesel darf noch lange nicht sterben. Und wenn ich ihn auf der Straße nicht mehr fahren darf, dann steige ich auf ein Boot um. Mit Diesel natürlich. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18 Sep 2017, 13:46 
Offline

Registriert: 12 Sep 2017, 10:56
Beiträge: 4
Wohnort: Salzburg
Hallo Manny,
geb dir voll recht.. hab letztens einen Bericht gelesen. Wenn man den Stromverbrauch eines Tesla`s hernimmt, der im derzeitigen Erzeugungsmix produziert wird, wird durch dadurch derselbe CO-Ausstoß verursacht, wie bei ein 3-BMW Diesel
Gruß
Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18 Sep 2017, 16:58 
Offline

Registriert: 11 Sep 2017, 19:09
Beiträge: 2
Hallo Peter,

mich würde interessieren, von wem der Bericht erstellt wurde. Und bitte bedenken, dass viele e-Auto Fahrer den Strom regenerativ produzieren.

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18 Sep 2017, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04 Mär 2017, 15:05
Beiträge: 64
Wohnort: 907.. Fürth
ThomasAT91 hat geschrieben:
Und bitte bedenken, dass viele e-Auto Fahrer den Strom regenerativ produzieren.
Ja noch geht das, ist ja alles eher in einer Art Laborstadium mit ca 50tausend E-Autos in D. Aber wenn bis 2020, wie von der Regierung gewünscht, 1 Mill. E-Autos unterwegs sein sollen??? Oder wie von der "Partei der Freunde des Verbietens" gefordert, alle Verbrenner verboten werden sollen. Wo bitte soll der regenerativ erzeugte Strom dann herkommen???? Das wird dann über Drittländer "grün" gewaschener Atomstrom sein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19 Sep 2017, 02:22 
Offline

Registriert: 05 Jul 2012, 11:47
Beiträge: 115
Wohnort: Northampton
Manni hat geschrieben:
Ja noch geht das, ist ja alles eher in einer Art Laborstadium mit ca 50tausend E-Autos in D. Aber wenn bis 2020, wie von der Regierung gewünscht, 1 Mill. E-Autos unterwegs sein sollen??? Oder wie von der "Partei der Freunde des Verbietens" gefordert, alle Verbrenner verboten werden sollen. Wo bitte soll der regenerativ erzeugte Strom dann herkommen???? Das wird dann über Drittländer "grün" gewaschener Atomstrom sein.


Kann sein. Strom wird im europäischen Mix hergestellt, ob der grün ist oder nicht. Nur wenn man Strom selber macht, dann schaut das anders aus. Atomstrom hab ich nix dagegen, Schlimmer ist der Braunkohlestrom. Wahrscheinlich gibts mehr Tote durch NOx als durch Tschernobyl.
Ich bin selber Dieselverbraucher, aber wenn man die gesamten Folgekosten mit einrechnet, sollte der Diesel oder auch Benzinpreis so um die 15 bis 20 Euro der Liter kosten.
Vielleicht sind wir heute zu mobil, die Mobilität ist immer noch viel zu billig. Wenn ich sehe was an unnützen Fahrten so gemacht wird. 500m zum Bäcker in der früh, oder die Kinder 800m zur Schule gefahren.
Wir sind früher gelaufen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum