jonsonglobetrotter.de
Aktuelle Zeit: 17 Dez 2017, 05:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18 Dez 2012, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16 Dez 2012, 14:51
Beiträge: 35
Ich war mit einem Freund im Herbst im " Schurkenstaat" Albanien unterwegs.

4 Wochen davon 3 Wochen Piste in der Bergen.

Zwar haben wir keine Schurken getroffen nur die hier
Dateianhang:
Bilder aneinanderreihen1.jpg
Bilder aneinanderreihen1.jpg [ 81.06 KiB | 13573-mal betrachtet ]

und noch ein paar

Dateianhang:
Bilder aneinanderreihen2.jpg
Bilder aneinanderreihen2.jpg [ 91.16 KiB | 13573-mal betrachtet ]



getroffen haben wir sie hier
Dateianhang:
IMG_2188.JPG
IMG_2188.JPG [ 74.61 KiB | 13573-mal betrachtet ]


Wir dachten zuerst an die Ruine einer Militärkaserne.


Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20 Dez 2012, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16 Dez 2012, 14:51
Beiträge: 35
Die habe ich jetzt vergessen

Dateianhang:
Bilder aneinanderreihen 5.jpg
Bilder aneinanderreihen 5.jpg [ 121.44 KiB | 13479-mal betrachtet ]


Ein freundlicher Albaner der sich auf ein Bier hinzugesellte und uns einen Korb Obst und Gemüse schenkte, klärte

uns über die Ruine auf.

Dies ist die Schule der Region Xathe. Aktuell sind dort Kinder in gemischten Klassen von 1. bis 9. Der freundliche Albaner war der
Lehrer dieser Schule und wir konnten einen Blick ins Schulhaus werfen :o :|

Dateianhang:
Bilder aneinanderreihen 1.jpg
Bilder aneinanderreihen 1.jpg [ 135.54 KiB | 13479-mal betrachtet ]


Wir waren da ziemlich sprachlos und haben spontan unsere Hilfe angeboten

- Kein Strom Licht. Alle Leitungen sind weg
- keine Heizung, Blechtonnen völlig durchgebrannt.
- Keine Fenster oder nur völlig marode.
- keine Schulbücher. Die alten werden immer wieder radiert und sind 10 Jahre
- keine Toiletten

und das alles im Winter bei 2 Meter Schnee und - 20 Grad

Dateianhang:
Bilder aneinanderreihen 2.jpg
Bilder aneinanderreihen 2.jpg [ 220.83 KiB | 13479-mal betrachtet ]


Die Kinder erhalten weder Unterstützung vom Staat, Kirche oder Hilfsorganisationen

Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16 Dez 2012, 14:51
Beiträge: 35
Aktuell haben wir für 30 Kinder die Schulbücher a 20 Euro bezahlt und ausgehändigt.
Schulmöblel eine Spende einer Gemeinde in Niederbayern eingelagert.

Der Transport im Sommer steht noch offen.

Wer was dazu beitragen will kann sich gerne den Flyer dazu ausdrucken und auch unterstützen.

Dateianhang:
Flyer 1-001.jpg
Flyer 1-001.jpg [ 159.77 KiB | 13408-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Flyer 1-002.jpg
Flyer 1-002.jpg [ 169.89 KiB | 13408-mal betrachtet ]



Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16 Dez 2012, 14:51
Beiträge: 35
Bei Interesse kann ich Euch auch ein paar Fotos der Pisten Berge und Flüsse einstellen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Dez 2012, 21:28 
Offline

Registriert: 20 Nov 2012, 18:51
Beiträge: 38
Ich hätte einen Beistellherd für Öl!

Dieser ist für das Heizen und Kochen ausgelegt.
Kaum benutzt! Öl ist auch noch im Tank.

Kannst sowas brauchen und wie bekommt Ihr es hinunter?

Servus
Wolfi

_________________
Wenn der Diesel brummt, dann brumme (summe) auch ich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: nicht " wegschaun"
BeitragVerfasst: 24 Dez 2012, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21 Feb 2012, 13:04
Beiträge: 113
Wohnort: am Chiemsee
Ich hätte da mal eine Frage, Ihr seid vor Ort gewesen und könntet eine Antwort haben,
ich habe gehört,
daß es ausgerechnet im Kosovo und in Albanien dem Fahrenden Volk recht dreckig geht.
Es heißt, die Einheimischen, die selbst in Armut ein geringes Auskommen haben,
drangsalieren die Angehörigen der Sinti und Roma noch zusätzlich.
Habt Ihr beim "nicht wegschauen" so was auch gesehen,
oder wenigstens davon gehört ?
Was ist da dran ?

_________________
brumm, ergo sum > ich fahre, also bin ich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25 Dez 2012, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16 Dez 2012, 14:51
Beiträge: 35
Hallo Wolfi

Danke für Dein Angebot mit dem Ölofen. Vor Ort ist leider kein Öltank vorhanden. Auch der Sponsor für das Öl
fehlt. Holz ist dagegen leicht in der Umgebung zu sammeln. Wir suchen für die 3 Klassenzimmer vernünftige
Holzöfen die für eine Raumgröße von ca 30qm ausreichen.


@ Klima -Asylant

Das einzige was wir von den den fahrenden Volk gesehen haben sind die erbärmlichen Hütten auserhalb der
großen Städte. Was da sicher einige nicht wissen, Albanien hat in Zeiten des Bürgerkriegs 2 Millionen Flüchtlinge
aus dem Kosovo , Mazedonien aufgenommen. Wenn man bedenkt, das Albanien selbst nur 4 Milionen Einwohner
hat und der Großteil davon in Armut leben, ist das Konfliktpotential vorprogramiert.

Auch die Blutrache breitet sich seit dem Abgang von Hoxha wieder aus.

Die meisten Bewohner der Bergregionen sind Selbstversorger, d.h. Sie besitzen einen Gemüsegarten, Obstbäume ein kleines
Feld dazu Hühner und meist 1 Kuh. Einen Verdienst haben sie nicht. Wir haben des öfteren alte Männer und Frauen
gesehen die mit Ihrer Kuh an der Leine spazieren gingen.

In den Bergen werden die Schieferplatten von Hand gehauen von Hand auf den Laster geladen. Das ganze 7 Tage die
Woche bei einem Lohn von 7-8 Euro täglich. Unser Lehrer verdient 250 Euro und das ist dort sicher ein guter Verdienst.
An ein Auto oder anderer Luxus wäre da nie zu denken.

Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09 Jan 2013, 10:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1602
Wohnort: München
Hallo Bernd... Ich kann Euch mit Transport Logistik nach Albanien unterstützen..

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09 Jan 2013, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16 Dez 2012, 14:51
Beiträge: 35
Hallo Jonson

Das nehmen wir gerne an. Vielleicht tut auch auch bis Sommer was an der Botschaftsfront, dann ist die Einfuhr sicherlich
einfacher. Das Augustiner muß dann dem ganzen Werkzeug, Tische Stühle, Öfen, Notstromaggie etc. weichen :lol:

Vor Ort gibt es auch gutes Bier

Dateianhang:
IMG_2030.JPG
IMG_2030.JPG [ 77.6 KiB | 13116-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC03383.JPG
DSC03383.JPG [ 231.66 KiB | 13116-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC03481.JPG
DSC03481.JPG [ 205.05 KiB | 13116-mal betrachtet ]


Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10 Jan 2013, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17 Jul 2011, 17:12
Beiträge: 200
Ich finde das Projekt eine gute Idee, könnt Ihr auch Kleidung gebrauchen ?
Wenn ja , wo soll das abgegeben bzw. hingebracht werden ??


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum