jonsonglobetrotter.de
Aktuelle Zeit: 25 Apr 2018, 13:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 09 Jan 2018, 11:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1777
Wohnort: München
Grundeinkommen ... Wer braucht schon sowas...Wichtig ist der Kontostand. :mrgreen:

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 09 Jan 2018, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Mai 2014, 11:58
Beiträge: 75
Wohnort: Heidenheim
Kontostand ist wichtig - stimmt :mrgreen: Der Rest wird schon irgendwie werden, aber ganz ohne Einkommen täte es auch bei mir nicht klappen.
Im Februar geht es wieder los, die Planung ist gerade am Reifen und der Kadett im Moment in der Werkstatt 8-)

Grüße,
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 09 Jan 2018, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30 Okt 2016, 19:30
Beiträge: 365
Wohnort: Ostalb & Hegau
jonson hat geschrieben:
Grundeinkommen ... Wer braucht schon sowas...Wichtig ist der Kontostand. :mrgreen:

Ich freue mich für Dich das es bei Dir wohl so zu schein seind.
Ich beziehe eine Pension und mir reicht das für meine eher bescheidenen Ansprüche, wie es die meisten sehen, sehr gut aus. Bleibt gar noch was über am Jahresende. Ein neues kleines, feines Gespann ist in naher Zukunft fest eingeplant !
Sollte ich das 60. erleben :roll: kommt ein warmer Regen auf mich zu ;)


Dateianhänge:
Bescheidenheit.JPG
Bescheidenheit.JPG [ 295.2 KiB | 930-mal betrachtet ]

_________________
Hier kommt ein wichtiger Hinweis, der immer gültig ist: Niemals die Kommentare lesen.
T@B 320 RS; klein, fein und mein
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 09 Jan 2018, 14:06 
Offline

Registriert: 06 Mär 2016, 10:06
Beiträge: 416
wbx21 hat geschrieben:
Ich beziehe eine Pension


Klingt nach dem guten alten Beamtenstatus.........oder nach Griechenland: Mit 50 in Pension, und dann ordentlich auf die EU draufhauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 09 Jan 2018, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30 Okt 2016, 19:30
Beiträge: 365
Wohnort: Ostalb & Hegau
garibaldi hat geschrieben:
Klingt nach dem guten alten Beamtenstatus.........oder nach Griechenland: Mit 50 in Pension, und dann ordentlich auf die EU draufhauen.

fast richtig, Bundesrepublik Deutschland und 52 J. ;)

_________________
Hier kommt ein wichtiger Hinweis, der immer gültig ist: Niemals die Kommentare lesen.
T@B 320 RS; klein, fein und mein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 15 Jan 2018, 09:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1777
Wohnort: München
Elwood... Wird auch zeit das Du mal loskommst..

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 18 Jan 2018, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Mai 2014, 11:58
Beiträge: 75
Wohnort: Heidenheim
Zähle schon die Tage :arrow: Hoffentlich ist der Winter in drei/vier Wochen vorbei :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 18 Jan 2018, 13:30 
Offline

Registriert: 06 Mär 2016, 10:06
Beiträge: 416
wbx21 hat geschrieben:
garibaldi hat geschrieben:
Klingt nach dem guten alten Beamtenstatus.........oder nach Griechenland: Mit 50 in Pension, und dann ordentlich auf die EU draufhauen.

fast richtig, Bundesrepublik Deutschland und 52 J. ;)



Dass man als Beamter nicht streiken darf, wäre mir egal gewesen. Aber dass man als Beamter nicht einfach mal so für ein paar Jahre in die Welt ziehen kann, hätte mir doch sehr gestunken. Das "besondere Treueverhältnis" zum Staat sehe ich eher als Fußfessel :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 18 Jan 2018, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30 Okt 2016, 19:30
Beiträge: 365
Wohnort: Ostalb & Hegau
@garibaldi: mit Y Reisen kommt man auch in der Welt rum, sofern man das wünscht !

_________________
Hier kommt ein wichtiger Hinweis, der immer gültig ist: Niemals die Kommentare lesen.
T@B 320 RS; klein, fein und mein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein, nennen wir es Blog
BeitragVerfasst: 19 Jan 2018, 10:31 
Offline

Registriert: 06 Mär 2016, 10:06
Beiträge: 416
wbx21 hat geschrieben:
@garibaldi: mit Y Reisen kommt man auch in der Welt rum, sofern man das wünscht !


Ja, Baumholder, Munsterlager oder Masar Sharif ........ nee, danke ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum