jonsonglobetrotter.de
Aktuelle Zeit: 23 Okt 2017, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 02 Apr 2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04 Mär 2017, 15:05
Beiträge: 64
Wohnort: 907.. Fürth
Mutmaßungen sind das nicht mehr, sondern konkrete Zahlen.
Bezahlen was die wollen geht nicht unbedingt. Es muss für den Halter auch noch finanzierbar sein.

Ausserdem wüsste ich gerne was auf mich zukommt, da ich mir derzeit Gedanken über das nächste Womo mache. Und wenn alles über 3,5 t wesentlich teurer werden sollte, wären die aussen vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 03 Apr 2017, 15:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1564
Wohnort: München
Genau so wird das wohl sein. Alles über 3,5 Tonnen wird wohl Blödsinn werden.... Zumindest über einen längeren Zeitraum gesehen..

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 25 Jun 2017, 18:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1564
Wohnort: München
Da ist sie wieder die Frage nach der Zukunft....Anhänger verkaufen und dann in kleiner und leichter nochmal auf einen ein Achser aufbauen mit zgg max 2 tonnen... Dann Geländewagen kaufen und losgehts.... Alles muss demnächst in neu und modern mit Euro 6 dastehen......... Was tun?

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 25 Jun 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30 Okt 2016, 19:30
Beiträge: 235
nein, ich werde da blocken. mein aktuelles Mini Gespann taugt mir, die ZgM wird im September 20, das Anhängsel 8; alles bezahlt und meines. Ich bleibe dabei, für mich ideal. besser (?) geht wohl immer, muss/will ich aber nicht mehr haben. Zur Not versuche ich auf Bestandschutz.
Immer neu kaufen trägt der Umwelt letztendlich auch nicht wirklich bei. Blaue Zonen mit blau uniformierten Herren werde ich dann sehr gerne meiden, kann ich gut darauf verzichten und die Einzel Händler dort auf mein Geld! ein kleiner Burger und online geht nahezu alles zu ordern, gar bei Bedarf die Sozilatrice an die übermittelten Koordinaten, und nebenbei weiß der Verfassungschutz auch von und kann die Überwachungsdrohne zielführend und Steuergeld einsparend ein setzen.

_________________
Hier kommt ein wichtiger Hinweis, der immer gültig ist: Niemals die Kommentare lesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 02 Jul 2017, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12 Mai 2013, 17:38
Beiträge: 89
Ja cool,

dann werden die Pullen hoffentlich bald wieder billiger :)

Dann könnt ihr von mir aus alle unter 3.5t gehen...

Und ich gehe auf 9-10m und 7,5t+ :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 02 Jul 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21 Feb 2012, 13:04
Beiträge: 112
Wohnort: am Chiemsee
Nach 23 Jahren im möblierten Laster möchte ich sagen,
Stehhöhe und schnell mal jemand mit seinem Fahrrad mitnehmen
ist mir genau so wichtig, wie alles Zeugs innen und sauber dabei haben.
Es ginge vielleicht noch auf 8,15m aber kleiner darf´s Rollheim ned sein,
ich hab mit H-Kennzeichen keine Einschränkung, kann in München innen
und durch die Schweiz ohne Schwerverkehrsabgabe.
Mancherorts gibt es noch so 7t Beschränkungen und da
habe ich 6,990t für´s Gesammtgewicht eintragen lassen.

_________________
brumm, ergo sum > ich fahre, also bin ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 05 Jul 2017, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12 Mai 2013, 17:38
Beiträge: 89
Genau! Auf mein Profil passt das nun auch etwas besser, brauch kein Allrad, lieber einen oder zwei Meter mehr Wohnraum...

Würde mir nur eine "preiswerter" Möbeltransporter alias Pulle alias Rollheim über den Weg laufen :lol:

Mein Problem ist zur Zeit nur: Ich will/kann meinen Kurzhauber nicht verkaufen, mein erster Laster, soviel Zeit, Energie u. Geld reingeflossen...jetzt taugt die Karre voll...bis auf die fehlenden zwei Meter Koffer :lol: und zum größten Problem, der Anhänger passt super zu beiden Fahrzeugen :mrgreen:

Aber nunja, erstmal in Ruhe Pulle suchen, dann in Ruhe "restaurieren" und dann kann ich da ja auch nochmal drüber nachdenken xD

P.s. Klima-asylant, du hast mich so mit dem Pullenvirus infiziert und ich ärgere mich mind 4x im Jahr das ich die Pulle nicht nahm :oops: :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 09 Jul 2017, 16:46 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1564
Wohnort: München
Da würde ich doch lieber eine Wechselbrücke ausbauen als eine Pulle...

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 16 Aug 2017, 17:51 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12 Jul 2011, 15:12
Beiträge: 1564
Wohnort: München
Evtl. rüste ich auch wieder auf... Der Christine sind alle Karren die wir bisher angesehen haben einfach zu viel Plaste und Gelumpe...Evtl. den Anhänger behalten und ein stärkeres Zugi kaufen....

_________________
Be free.... See you on the road


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Frage der Zukunft
BeitragVerfasst: 17 Aug 2017, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30 Okt 2016, 19:30
Beiträge: 235
Dein Anhänger ist doch ideal. Keine unnötige Technik welche kaputt gehen kann/wird. Reicht doch völlig aus zum entspanntem leben. Mehr braucht es nun wirklich nicht.

_________________
Hier kommt ein wichtiger Hinweis, der immer gültig ist: Niemals die Kommentare lesen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum